Blühende Orchideenwiese 2017
Hammerweiher Wiesen 2017
Siebenstern im Torfmoos.JPG
Landschaftspflege im Steinacher Moos 2016
Sonnenuntergang Herbst.JPG
Ökokonto Dachsberg 2016
IMG_1378.JPG

Kilian Wagner erhält 3. Platz im Ackerwildkrautwettbewerb Niederbayern

16.12.2019

Kilian Wagner

"Ackerwildkräuter sind nicht nur eine farbenfrohe Abwechslung in unserer oft einheitlichen Agrarlandschaft, sondern bieten Lebensraum und Nahrung für eine Vielzahl heimischer Tierarten. Mit der Einführung des Ackerbaus vor Tausenden von Jahren haben wir auch Platz für Ackerwildkräuter geschaffen. In den letzten Jahren geht ihre Vielfalt immer stärker zurück; viele von ihnen gehören inzwischen zu den seltenen und gefährdeten Pflanzenarten. Dabei sind die meisten gefährdeten Ackerwildkräuter zarte Pflanzen, die für die Feldfrucht kaum Konkurrenz darstellen." LfL

Im Ackerwildkrautwettbewerb machten sich der Deutsche Verband für Landschaftspflege, Bund Naturschutz, Bioland und die Landesanstalt für Landwirtschaft auf die Suche nach den Kleinoden unter den Äckern, die Lebensraum für Ackerwildkräuter bieten und damit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten.

Kilian Wagner holte bei diesem Wettbewerb den 3. Platz in unseren Landkreis!

Dazu gratulieren wir recht herzlich!

 Foto: Marion Ruppaner

Gefördert vom Bayerischen Naturschutzfonds aus Mitteln der GlücksSpirale und der Regierung von Niederbayern.


 

Kategorien: LPV